Das höchste Gebot bei Dermaroller Behandlungen ist die Hygiene! Daher solltest du neben dem Rollen selbst, genaustens drauf achten, dass du deinen Dermaroller richtig reinigst und desinfizierst. Nur so kann eine sichere Dermaroller Behandlung gewährleistet werden, denn Bakterien, Hautschuppen und Co. währenddessen nichts zu suchen!
Wie das ganz einfach und schnell geht, erfährst du hier!

Warum ein sauberer und steriler Dermaroller das allerwichtigste ist

Du solltest deinen Dermaroller vor und nach jeder einzelnen Behandlung reinigen und richtig desinfizieren, da der Haut bei jeder Anwendung mikroskopisch kleine Öffnungen der Haut zugeführt werden. Ist der Dermaroller nicht richtig sauber und desinfiziert, können sich Bakterien in diesen Öffnungen einnisten, Unreinheiten und sogar Entzündungen auslösen. Dies würde den Sinn des Dermarollens komplett verfehlen und deine Pickel und Unreinheiten verschlimmern. Daher haben wir einen kleinen Leitfaden erstellt, wie du deinen Dermaroller richtig reinigst und desinfizierst – Damit Bakterien keine Chance haben und du deinen Dermaroller sicher und einfach anwendest.! Ganz easy und schnell!

Zur Desinfektion deines Dermarollers benötigst du:

Vor deiner ersten Anwendung nimmst du deinen Dermaroller aus der Aufbewahrungsbox und tunkst die Rolle in ein Glas oder einen Plastikbecher, welches mit 70 % Isopropylalkohol gefüllt ist. Nimm am besten ein dünnes, schmales Glas, damit du nicht jedes Mal unnötig viel Alkohol verschwendest. Den Roller lässt du nun 10 – 15 Minuten in dem Alkohol verweilen, damit die Bakterien abgetötet werden können. Währenddessen bereitest du deine Haut auf die Dermaroller Behandlung vor, indem du sie abschminkst und mit einem milden Waschgel wäschst.

Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung zum sicheren und angenehmen Dermarollen!

Nach den 15 Minuten im Alkohol nimmst du den Dermaroller raus und wäschst die Nadeln mit heißem Wasser ab. Schüttle das restliche Wasser ab, indem du den Dermaroller schnell hin und her bewegst. Lege ihn für circa eine Minute auf eine saubere Fläche und dann kann es auch direkt auf dem Gesicht losgehen. 

Nach der Dermarollerbehandlung ist vor der Dermarollerbehandlung:

Nach der Behandlung spülst du die Nadeln mit kaltem Wasser ab und legst deinen Dermaroller für ca. 5 Minuten in ein Glas Wasser mit Geschirrspülmittel. Geschirrspülmittel sind Fettlöser und können Hautfette und -proteine in kürzester Zeit zersetzen, was Alkohol nicht so einfach kann. Anschließend legst du deinen Dermaroller wieder für ca. 10 – 15 Minuten in ein Glas mit dem Alkohol, damit die restlichen Bakterien abgetötet werden. Lasse die Nadeln dann an der Luft trocknen und verstaue ihn wieder in der Aufbewahrungsbox, damit der Dermaroller vor Staub und Bakterien geschützt bleibt.

Bitte vergiss Youtube Videos, die nur ein Desinfektonsspray auf den Dermaroller sprühen!

Ein Desinfektionsspray reicht von der Zusammensetzung einfach nicht aus, um alle Bakterien abzutöten. Ich will sie nicht schlechtreden, sie sind für Oberflächen sehr gut geeignet, aber für etwas, was in deine Haut gelangt, meistens nicht. Du bist mit Alkohol aus der Apotheke in jedem Fall auf der sicheren Seite. Zudem reicht ein einfaches Draufsprühen auch nicht aus, um jede Stelle gleichmäßig zu desinfizieren!

Also merke dir eins: Richtiger Alkohol + Dermaroller 15 Minuten in den Alkohol reintunken!

Und nach der Dermarollerbehandlung ist die Desinfektion fast sogar wichtiger als davor! - WIESO?

Stell dir vor, kleinste Bakterien auf deinen Dermaroller Nadeln gelangen in die Aufbewahrungsbox, die verschlossen und verstaut wird. Diese Box ist super klein und ein toller Nährboden für die Weiterverbreitung der Bakterien auf den Nadeln und auf dem kompletten Dermaroller. Da bringt dir auch die Desinfektion der Nadeln vor dem nächsten Dermarollen nichts mehr, denn die Bakterien sind überall. Eigentlich kannst du deinen Dermaroller jetztz wegschmeißen und dir einen neuen zulegen! 

Also: Das Desinfizieren NACH der Dermabehandlung ist GENAU SO wichtig, wie VOR der Behandlung. Fast sogar NOCH VIEL WICHTIGER!